Wer steht hinter REC?

Ralf Ehlert ist seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in der Immobilienwirtschaft tätig.


Zunächst war er als Vermarktungsleiter der T5 GmbH & Co. KG zuständig für die Vermarktung von mehr als 50.000 m² vermietbarer Fläche. Hier erreichte er einen kontinuierlichen Vermietungsstand von etwa 95 %.

Von 2008 – 2015 beschäftigte er sich als Geschäftsführer der Prisma Unternehmensgruppe mit der Entwicklung und Vermarktung der ehem. Schachtanlage Fürst Leopold in Dorsten mit ca. 140.000 m². Innerhalb von nur 4 Jahren wurde hier das Bergrecht beendet, der Flächennutzungsplan geändert, der Bebauungsplan rechtskräftig, Baugenehmigungen erzielt, fast alle arrondierenden Freiflächen verkauft und die revitalisierten denkmalgeschützten Bestandsgebäude in den Bereichen Gastronomie, Freizeit, Büro, Dienstleistung und Kultur vermietet. Entstanden ist dabei ein neuer, attraktiver Stadtteil innerhalb Dorstens, das moderne und lebendige CreativQuartier Fürst Leopold

.

Als Geschäftsführer der Ruhrstadt Galerien organisierte er die ersten großen Events im CreativQuartier Fürst Leopold, z.B.: den ersten Kunstrapport in der umgenutzten Lohnhalle und die Präsentation des neuen Jaguar F-Type in der ehem. Waschkaue.

Seit 2015 ist er als selbstständiger Immobilienmakler und –berater mit seinem Unternehmen REC tätig und vermittelt seitdem Grundstücke, Gewerbeimmobilien, historische Bestandsgebäude und Wohnimmobilien, bis hin zu kleineren Ladenlokalen und Büros im gesamten Ruhrgebiet. (Mehr dazu unter „Referenzobjekte“).

Durch seine jahrelange Erfahrung ist er insbesondere auf Denkmalschutz-Objekte und die Vermarktung in den Bereichen Gastronomie, Freizeit und Einzelhandel spezialisiert.